HERBSTWANDERUNG WASSERFALLEN

Ein gemischtes Grüppchen, darunter auch der kleine Levi von Sandro Thommen, haben sich

auf der Hinteren Wasserfallen auf individuellen Wegen zusammengefunden. Die einen

erklommen den Berg per Fuss, der kleine Levi schaffte es per Kinderwagen, die anderen mit

der Gondel.

Für einmal hatten wir wirklich grosses Wetterglück, herbstlich angenehme Temperaturen

und stahlblauen Himmel.


Diesen Herbstausflug haben wir zum Anlass genommen, die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder

Marco Gerig und Pascal Felber aus dem Vorstand zu verabschieden. Wir überraschten

die beiden mit zweckentfremdeten Tennisbällen, Gutscheinen für jeweils 2

Personen für einen ausgiebigen Z’Morgebrunch bei Bangerter und REKA-Checks als

Supplement. Selbstverständlich hat Stefan als Co-Präsident noch ein paar Worte an die

beiden gerichtet. Die Stimmung und der Zeitpunkt haben gepasst.




Mit vollen Bäuchen (vorallem wegen der Riesenportionen Dessert) und aufgestellter

Stimmung war irgendwann der Rückweg angesagt. Jürg und Stefan entschieden sich für die

Abfahrt mit dem Trotti. Alle anderen entschieden sich für den Rückweg per Fuss, wobei die

Jüngeren unter uns noch einen Abstecher zur Rochus-Kapelle machten.

Dieser Tag hat wirklich Spass gemacht und tut dem Clubleben gut.